Sie befinden sich hier:  PRESSE > Pressearchiv > Meldung 08/2013

Pressemitteilung 08/2013

Neustadt-Fernthal, 28. März 2013

Zwei BOYs ohne Rückfahrkarte

Einen wahren Run auf den BOY-Messestand verzeichnete die neue Vertretung RSV Plastics S. de R.L. de C.V. auf der Plastimagen in Mexiko. BOY verfügt in seinem Schließkraftbereich über einen großen Marktanteil in Mexiko und sieht mit der neuen Vertretung genügend Potenzial, diese Marktstellung noch weiter auszubauen. Einen ersten Anfang machten die beiden Messeexponate, die direkt an Kunden vor Ort verkauft wurden.

Anerkannte Qualität und Präzision

Der Hersteller von Spritzgießautomaten aus Neustadt-Fernthal hat auch fern der Heimat einen sehr guten Ruf. Die mexikanische Kunststoffbranche honoriert insbesondere die langlebige Robustheit der BOY-Spritzgießautomaten. Selbst unter zum Teil widrigen Bedingungen arbeiten die Maschinen nach Angaben vieler Anwender äußerst präzise und problemlos.

Von den Besuchern der Plastimagen wurde immer wieder der geräuscharme Servo-Antrieb sowie die Energieeffizienz der BOY Maschinen gelobt. Während der viertägigen Veranstaltung wurden für die meisten der Messebesucher äußerst praktische Wandhaken und Frisbee-Scheiben produziert. Diese waren besonders am „Students Day“ – ein Messetag an dem viele Schüler und Studenten die Messe besuchten – sehr gefragt.

Ohne Berührungsängste

Die zahlreichen Besucher zeigten sich von der Steuerung der beiden Exponate begeistert. Die mehrfach patentierte Steuerung Procan ALPHA ® punktete in Präzision, Dynamik und einfacher Bedienbarkeit. Die in Landessprache in der Steuerung hinterlegte digitale Hilfsfunktion zur Maschinensteuerung kam dabei besonders gut an. Das 15“ große Full-Touch-Display mit brillanter LCD-LED Technik begeisterte die Besucher auf den ersten Blick.

Alternativ können BOY-Spritzgießautomaten mit der revolutionären Procan ALPHA ® 2 ausgestattet werden. Damit sind Bedienstrategien wie Scrollen von Bildschirmseiten oder Seiten wechseln durch Wischen – wie bei modernen Kommunikationsmitteln – möglich. Der wesentliche Unterschied ist die Multitouch-Fähigkeit des neuen Systems. Gegenüber den früheren Folien-Touchsystemen gewährleistet die neue PCT-Touch-Technologie der Procan ALPHA ® 2 eine wesentlich langlebigere Funktionalität. Eine Nachkalibrierung des Bildschirms kann entfallen und die Touch-Oberfläche ist zusätzlich durch ein stabiles Sicherheits-Coverglas vor Beschädigungen geschützt.

BOY-Messestand auf der Plastimagen 2013
BOY-Messestand auf der Plastimagen 2013
Wolfgang Schmidt (rechts, BOY-Exportleiter), neben der neuen Vertretung für Mexiko in Person von Victor Miranda und seiner Ehefrau
Wolfgang Schmidt (rechts, BOY-Exportleiter), neben der neuen Vertretung für Mexiko in Person von Victor Miranda und seiner Ehefrau
nach oben
KONTAKT / ANFRAGE
MESSEN / SEMINARE
BOY auf YouTube
BOY auf Facebook
BOY auf XING