Sie befinden sich hier:  PRESSE > Pressearchiv > Meldung 23/2009

Pressemitteilung 23/2009

BOY XS - klein in Abmessungen und groß in Automation

Auf der diesjährigen Fakuma demonstriert BOY unter anderem, wie automationsgerecht der neue Spritzgießautomat BOY XS ist.

Mit sieben Maschinen der neuen Baureihe auf dem eigenen Stand sowie drei weiteren BOY XS auf Ständen von Partnerunternehmen zeigt das mittelständische Unternehmen Flagge. Hohe Präzision und Wirtschaftlichkeit bei ultrakompakten Abmessungen machen die BOY XS zum Nonplusultra im Mikrospritzguss und angusslosen Einkavitätenspritzguss.

Die ebenfalls auf dem BOY-Messestand gezeigte BOY 90 E – das Topmodell von BOY – ist mit einem servomotorischen Pumpenantrieb ausgestattet. Sie überzeugt durch hohe Energieeffizienz.

Eine BOY 35 A, auf der Visitenkartenboxen gefertigt werden, sowie eine BOY 22 A mit einer Duroplast-Anwendung auf dem Stand der Spritzguß Müller GmbH komplettieren die Messepräsenz von BOY auf der Fakuma.

Trocknen, Fördern, Einfärben und Entnehmen - kompakt realisiert auf der BOY XS

Trocknen, Einfärben, Fördern

Alle Peripheriegeräte sind ohne zusätzliche Stellfläche integriert und sind unter der Schutzhaube oder auf der Abdeckung positioniert. Sie fügen sich so nahtlos in das kompakte Maschinenkonzept ein.

Mit der Fertigung eines Gehäuse-Oberteiles wird die maximale Leistungsfähigkeit (Einspritzvolumen / Zuhaltekraft) der BOY XS eindrucksvoll demonstriert.

Das Material für ein Gehäuse-Unterteil wird getrocknet und vollautomatisch zugeführt. Die Fördereinheit kann unter der Haube platziert werden und transportiert auch problemlos kritische Materialien, die mit bis zu 180 °C vorgetrocknet sind.

Bei der Fertigung eines Touch-Stiftes wird für die Einfärbstation eine angepasste Schutzhaube verwendet und so keine zusätzliche teure Produktionsfläche belegt.

LSR-Kartuschensystem

Optimale Elastomer-Verarbeitung

Eine neue Düsenkonstruktion ermöglicht die Fertigung angussloser Feststoff-Elastomerteile ohne aufwändige Kaltkanaltechnik und Nacharbeit. Eine spezielle LSR-Plastifiziereinheit ist mit pneumatischer Nadelverschlussdüse zum Angusslos-Spritzen ausgestattet. Eine Doppel-Kartuschenlösung überzeugt durch effizientes und preisgünstiges Dosieren der A- und B-Silikonkomponenten.

Bestückung und Entnahme

Entnahmegreifarm

BOY präsentiert ein kompaktes Bestückungs- / Entnahmegerät, das wahlweise sowohl auf der feststehenden als auch auf der fahrbaren Schließplatte befestigt werden kann. Auf einer BOY XS werden Zahnräder (2-fach) von je nur 0,001 g produziert. Ein neu entwickelter Entnahme- / Angusspicker, der Platz sparend unter der Schutzhaube integriert ist, entnimmt die Teile. Dabei sind die diagonal angeordneten Holme für die Entnahme der Teile äußerst vorteilhaft.

BOY XS mit flexiblem Werkzeugkonzept

Für die BOY XS wurde ein spezielles Werkzeugkonzept realisiert. Das Grundgestell des Werkzeuges bleibt fest in der Maschine. Lediglich Kassetten mit den eingearbeiteten Formteilkavitäten lassen sich mit wenigen Handgriffen in kürzester Zeit wechseln. Formen für neue Teile können so schnell und kostengünstig erstellt werden. Werkzeugwechsel sind innerhalb weniger Minuten möglich.

Servomotorischer Pumpenantrieb schlägt „vollelektrische“ Spritzgießmaschinen

Mit der Antriebstechnologie der E-Baureihe bietet BOY den Besuchern der Fakuma ein weiteres spektakuläres Messe-Highlight. In punkto Energieverbrauch und Leistungsfähigkeit sind bei Vergleich mit elektromechanischen Maschinen die Vorteile der BOY-Antriebskonzepte überzeugend:

  • Optimale Regelung der Drücke und Kräfte
  • Geringerer mechanischer Verschleiß und reduzierte Ersatzteilkosten
  • Niedrige Investitionssumme und Betriebskosten

Zudem lassen Energieverbrauch sowie Vorteile bei Dynamik und Präzision beim Anwender keine Wünsche offen.

Alle BOY-Messeexponate sind mit der Procan ALPHA® ausgestattet. Die dreifach patentierte Steuerung kombiniert einfachste Bedienbarkeit mit höchster Leistung und Präzision.

Zurück zur Übersicht

nach oben
KONTAKT / ANFRAGE
MESSEN / SEMINARE
BOY auf YouTube
BOY auf Facebook
BOY auf XING