Sie befinden sich hier:  PRESSE > Pressearchiv > Meldung 30/2016

Pressemitteilung 30/2016

Neustadt-Fernthal, November 2016

Großer Auftritt für kleine BOY XXS

Mit der erstmaligen Präsentation der neuen Tischmaschine BOY XXS gelang dem Spezialisten für Spritzgießautomaten bis 1000 kN Schließkraft eine besondere Überraschung. Für die kompakte BOY XXS mit 6,3 Tonnen Schließkraft interessierten sich auf der K 2016 in Düsseldorf eine Vielzahl von Anwendern für den sehr flexibel einsetzbaren BOY-Spritzgießautomaten.

Mit bewährten Techniken für den industriellen Dauerbetrieb ausgestattet, so z.B. mit energieeffizientem Servoantrieb und der intuitiv bedienbaren Maschinensteuerung Procan ALPHA ® 4, ist die BOY XXS für Anwender aus den unterschiedlichsten Branchen eine willkommene Programmerweiterung. „Wir sehen in dem Marktsegment unter 100 Tonnen Schließkraft genug Potenziale um dort ebenso erfolgreich zu sein“ lautet das Statement von Alfred Schiffer, Geschäftsführender Gesellschafter von BOY. Und das verstärkte Interesse der Messebesucher in Düsseldorf an dem schließkraftmäßig kleinsten BOY-Spritzgießautomaten gaben ihm Recht.

Auf knapp einem Quadratmeter Aufstellfläche und fahrbar auf rollbarem (optional erhältlichen) Untergestell erweitert die BOY XXS die Programmpalette des familiengeführten Unternehmens. BOY vertraut auch bei seinem kleinsten Spritzgießautomaten auf die seit 60 Jahren bewährte Schneckenplastifizierung, die nach dem „First in - First out“ - Prinzip arbeitet. Bei Schneckendurchmessern zwischen 8 und 18 mm  sind Plastifiziervolumina von  0,06 bis zu 10,2 cm³ möglich. Ebenso vorteilhaft sind die speziell für Mikroformen vieler Normalien-Hersteller optimierten Aufspannplatten der BOY XXS.

BOY XXS
BOY XXS
BOY XXS auf der K 2016
BOY XXS auf der K 2016
nach oben
KONTAKT / ANFRAGE
MESSEN / SEMINARE
BOY auf YouTube
BOY auf Facebook
BOY auf XING