Das Projekt „Industrie 4.0 Monitoring-System“ (Erforschung intelligenter Softwarealgorithmen, Ziel: maximale Maschinenverfügbarkeit) wurde von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und dem Land Rheinland-Pfalz gefördert.

Pressemitteilung 10/2022

Neustadt-Fernthal, August 2022

Premiere auf der K 2022: Die neue BOY XS E


Zur K 2022 in Düsseldorf wird der deutsche Maschinenhersteller BOY seinen neuen Spritzgießautomaten erstmals dem Fachpublikum vorstellen. Auf seinem Messestand in Halle 13 / Stand A 43 präsentiert BOY die Weiterentwicklung seiner erfolgreichen Kompaktmaschine mit 100 kN Schließkraft. Die neue BOY XS E tritt somit die Nachfolge der weltweit erfolgreichen BOY XS an, die seit 2009 in vielen Branchen für den industriellen Dauerbetrieb eingesetzt wird.

Wesentlicher Unterschied der BOY XS E zum Vorgängermodell ist der servomotorische Pumpenantrieb. Das effiziente Antriebskonzept der E-Baureihe von BOY deckt somit dessen gesamten Schließkraftbereich von 100 kN bis maximal 1.250 kN ab. „Neben den Energievorteilen durch die Antriebstechnologie der E-Baureihe punktet der Servo-Antrieb der neuen BOY XS E auch mit seiner hohen Dynamik und extremen Laufruhe“ berichtet Martin Kaiser, Bereichsleiter Technik bei BOY. Nach seinen Aussagen bietet der überarbeitete BOY-Spritzgießautomat einen ergonomischeren und servicefreundlicheren Aufbau sowie eine deutlich verbesserte Zugänglichkeit. So wurde beispielsweise für Service- und Reinigungszwecke eine herausziehbare Schublade frontseitig in das Maschinengestell integriert.

Die BOY XS E wird mit zwei verschiedenen Schließplattenkonfigurationen verfügbar; in der Standardausführung für herkömmliche Werkzeuggrößen bis 160 mm (diagonal bis 205 mm lichte Weite zwischen den Holmen) sowie mit spezieller Werkzeugaufnahme 75 x 75 mm für Mikroformen vieler namhafter Normalien-Hersteller. Beide Ausführungen der BOY XS E zeigt der Spezialist für Spritzgießautomaten bis 1.250 kN Schließkraft auf seinem Messestand. Ein weiterer anwendungstechnischer Vorteil der BOY XS E ist die um 25 mm höhenverstellbare Spritzeinheit, mit der sich ein dezentrales Anspritzen realisieren lässt.

Auf der K 2022 wird die BOY XS E mit einer neuen Bildschirmvisualisierung präsentiert. Die ALPHA 6 erscheint im 16:9 Bildschirmformat und ist mit zusätzlichen Funktionen, wie z.B. einer individuell erstellbaren (Widget-)Bibliothek sowie einer modifizierten Darstellung der Symbole aufder Benutzeroberfläche ausgestattet. Mit dieser neuen Visualisierung werden sich Anwender früherer BOY-Maschinensteuerungen problemlos zurechtfinden, denn das grundlegende Konzept wurde beibehalten. So sind beispielsweise frühere Datensätze der vorherigen Procan ALPHA 4 kompatibel für die Übernahme in die neue ALPHA 6.

Abgerundet wird die Ausstattung der BOY XS E durch eine Kühlwasserverteilung mit digitaler Durchflussmessung, die zukünftig für alle BOY-Spritzgießautomaten im Standard angeboten wird. Die von BOY entwickelte Kühlwasserverteilung ist optional erweiterbar und kann zusätzlich auch mit einer Temperaturerfassung ausgestattet werden. Diese Daten können dann auch in die Prozessdatenerfassung der Steuerung aufgezeichnet werden. Ebenso kann als Option eine Steckdosenverteilung (dreifach) integriert werden.

Die platzsparende Integration von Anguss- und Entnahmepickern unter der Schutzhaube gehört ebenso zur Ausstattungsvielfalt wie das für die K 2022 geplante rückseitige Entnahmehandling mit Teileabtransport. Eine der beiden BOY XS E wird auf dem BOY-Messestand einen Eierbecher aus NAS 30 fertigen.  Per Entnahmehandling werden die Eierbecher aus dem Werkzeug entnommen und auf einem Förderband abgelegt. Die zweite BOY XS E mit Mikroform-Plattenausführung (Werkzeugaufnahme 75 x 75 mm) fertigt einen Montagedorn aus PP. 

Nach 13 Jahren BOY XS entwickelte der mittelständische Maschinenhersteller das Nachfolgemodell gerade zur rechten Zeit. Die BOY XS E realisiert die gestiegenen Anforderungen an eine hohe Effizienz, energetisch sparsamen Maschinen sowie nachhaltiger und ressourcenschonender Bauweise.

Bestellformular