Höchste Präzision

BOY 35 E

Die BOY 35 E ist ein vierholmiger vollhydraulischer Schneckenkolben-Spritzgießautomat mit Zwei-Platten-Schließeinheit
und ausschwenkbarer Spritzeinheit.

Mit dem verwindungssteifen Schließsystem und der hohen Leistungsfähigkeit der Spritzeinheit eignet sich der vielfach bewährte Spritzgießautomat besonders zur Herstellung von Präzisionsteilen in engen Toleranzbereichen.

Die BOY 35 E ist mit unter zwei Quadratmetern Aufstellfläche nicht nur die kompakteste Spritzgießmaschine ihrer Klasse, auch das Preis-/Leistungsverhältnis ist unschlagbar. Mit den nachweislich geringsten Maschinenstundensätzen behauptet die BOY 35 E einen unerreichten Spitzenplatz.

Sechs Größen von Spritzeinheiten mit sechs verschiedenen Schneckendurchmesser ermöglichen die individuelle Ausrichtung der Maschinenperformance je nach gestellter Anforderung.

www.youtube.com

Fakten

  • Spritzgießmaschine
  • kompakte Bauweise
  • nur 1.96 m2 Aufstellfläche
  • 350 kN Schließkraft
  • servomotorischer Antrieb
  • Zwei-Platten-Schließsystem
  • maximale Effizienz
  • maximale Qualität
  • geringer Energiebedarf
  • höchste Präzision
  • flexibler Werkzeugeinsatz
  • komfortable Bedienung
  • Steuerung Procan ALPHA 4
  • einfache Automatisierung
  • weltweiter Service

Technische Daten

Euromap-Bezeichnungen:
350-16 / 350-45 / 350-56 / 350-81 / 350-96
Schneckendurchmesser:
14, 18, 22, 24, 28, 32
Max. Hubvolumen:
76.5 cm³ (theoretisch)
Max. Einspritzstrom:
122.2 g/s (theoretisch)
Max. Einspritzdruck:
2739 bar
Max. Plattenabstand:
500 mm
Max. Öffnungsweg:
300 mm
Lichte Weite zwischen den Holmen:
280 x 254 mm