Effizienter Mehrkomponenten-Spritzguss

Das Spritzaggregat für die 2. Komponente basiert auf der ultrakompakten BOY XS und ist mit einem eigenem Hydraulik-Antrieb und eigener Steuerung ausgestattet. Verschiedene Spritzeinheiten bieten Plastifiziervolumina bis zu 280,5 cm3 sowie Spritzdrücke bis zu 3128 bar.

Die komplette Steuerungs- und Hydraulikeinheit wird neben der Basismaschine positioniert. Das Aggregat ist transportabel und kann somit auch an anderen Spritzgießmaschinen angeschlossen werden.

Die Spritzeinheit kann in zahlreichen Varianten auf der Basismaschine positioniert werden. Dies erfolgt bei Horizontalmaschinen platzsparend in vertikaler Lage; auch eine seitliche Anbringung der Spritzeinheit ist möglich.

Bei den Umspritzautomaten kann die Positionierung des Spritzaggregates bei VV-Maschinen platzsparend auf dem hinteren Maschinentisch erfolgen. Bei VH-Maschinen steht z.B. die Spritzeinheit der BOY 2C XS / BOY 2C S senkrecht über dem Werkzeug.

Der Bildschirm des Spritzaggregats für die 2. Komponente ist mit einem langen Kabel ausgestattet. Somit ist eine Anordnung dieses Bildschirms auf der Bedienerseite der Basismaschine - direkt neben dem Monitor der Hauptmaschine - möglich.

Informationen zu den Spritzaggregaten finden Sie hier: BOY 2C XS/S & BOY 2C M/L