Thermoplast

Die abgebildeten Kunststoffteile wurden auf Spritzgießmaschinen von BOY hergestellt.

Das Zahnrad wurde auf einer BOY XS hergestellt und hat ein Teilegewichtvon nur 0,001 g. Mit der BOY 125 E können Teile - hier z.B. eine Frisbeescheibe bis zu einem Gewicht von 263,4 g (PS) präzise hergestellt werden.

Diese Beispielanwendungen zeigen die Bandbreite an Produkten, die mit Spritzgießmaschinen aus dem Hause BOY hergestellt werden können.

High-End Kunststoffverarbeitung mit Spritzgießmaschinen von BOY

In 50 Jahren hat sich BOY zu einem anerkannten Anbieter von zahlreichen Sonderverfahren entwickelt. Neben der Verarbeitung von Thermoplast hat BOY durch kontinuierliche Forschung sowie mithilfe von Kunden und renommierten Spezialisten schrittweise spezielle Maschinenkonfigurationen für die unterschiedlichsten Anwendungsverfahren und besondere Materialien auf den Markt gebracht.

Die spezielle Bauform der BOY-Maschinen ermöglicht zudem eine einfache Automatisierung und technische Erweiterung für besondere Anwendungen in der kunststoffverarbeitenden Industrie.

Folgende Anwendungen und Sonderlösungen sind auf Spritzgießmaschinen möglich: Elastomer, Silikon, PIM, Umspritz-Technik, MikrospritzgussHotmeltDuromer

Bestellformular