Sie befinden sich hier:  ANWENDUNGEN > Umspritz-Technik

Umspritz-Technik / Einlegeverfahren

Schon seit fast 35 Jahren werden von BOY Umspritzautomaten mit vertikal angeordneter Schließeinheit für das Umspritzen von Einlegeteilen gebaut.

Die Präzision und die Leistungsfähigkeit dieser Umspritzautomaten im Schließkraftbereich von 100 – 550 kN resultieren aus langjährigen Erfahrungen. Der konstruktive Vorteil dieser Baureihe ist die feststehende untere Platte. Durch diese wird ein Verrutschen der Teile beim Zufahren des Werkzeuges verhindert.

Mit dem hervorragend geeigneten Grundkonzept einer Zwei-Platten-Schließeinheit, dem stetig weiterentwickelten Regelpumpenkonzept und der modernen Steuerung Procan ALPHA sind die Umspritzautomaten hervorragende Produktionswerkzeuge.

Für spezielle Anwendungen, die ein zentrales Anspritzen in der Mitte des Werkzeuges nicht zulassen, werden die Maschinen BOY 25 E VH und BOY 35 E VH mit horizontalem Spritzaggregat angeboten. Zentral im Werkzeug platzierte Kavitäten können mit dieser Maschine seitlich angebunden werden, so dass keine Angussmarken auf der Formteiloberfläche sichtbar sind.

BOY: Ausgereifte Technik für horizontale oder vertikale Umspritztechnik

Auch im Bereich der Umspritztechnik überzeugt BOY durch vielseitig einsetzbare Spritzgießmaschinen. Dabei profitieren die Entwickler von BOY von den praktischen Erfahrungen der Anwender, die kontinuierlich zur Optimierung der Spritzgießautomaten von BOY einfließen.

Selbstverständlich bieten auch die Umspritzautomaten dank der guten Erreichbarkeit kurze Umrüstzeiten und ermöglichen dank der innovativen Steuerung Procan Alpha eine komfortable Maschinenbedienung.   

Folgende Anwendungen und Sonderlösungen sind auf Spritzgießmaschinen möglich: Thermoplast, Elastomer, Silikon, Duromer, PIM, Hotmelt, Umspritz-Technik, Mikrospritzguss, Reinraumtechnik

nach oben
KONTAKT / ANFRAGE
MESSEN / SEMINARE
BOY auf YouTube
BOY auf Facebook
BOY auf XING