Sie befinden sich hier:  PRESSE > Pressearchiv > Meldung 02/2015

Pressemitteilung 02/2015

Neustadt-Fernthal, 13. Januar 2015

Charity-BOY auf der NPE 2015

„We made great things happen“ bzw. in Deutsch: „Wir lassen große Dinge geschehen“ so lautet das Motto der diesjährigen NPE in Orlando/Florida (23. – 27. März). Dies trifft auch auf die neun BOY-Spritzgießautomaten zu, die jede in ihrer Art Großartiges zeigen werden. Auf dem Messestand der amerikanischen Tochtergesellschaft BOY Machines Inc. (Halle B / Stand W3303) wird nahezu das gesamte BOY-Angebotsspektrum - von der kleinen BOY XS (100 kN Schließkraft) bis hin zum größten Spritzgießautomat BOY 100 E (1.000 kN Schließkraft) – gezeigt. Neben dem Maschinenprogramm ergänzen kompakte, auf die jeweilige Anwendung abgestimmte Automationslösungen die Messepräsenz von BOY Machines, Inc. auf der NPE 2015.

Erstmals wird das Spritzaggregat für die zweite Komponente BOY 2C XS auf der NPE gezeigt werden. „Das besondere an der BOY 2C XS ist deren Flexibilität“ so das Statement von Marko Koorneef, Präsident von Boy Machines Inc. „Statt in eine zweite Maschine zu investieren, kann das BOY-Spritzaggregat an jede herkömmliche Spritzgießmaschine integriert werden. Die BOY 2C XS bietet so einen kostengünstigen Einstieg in die Mehrkomponententechnik.“ Im Verbund mit einer BOY 25 E werden marmorierte Delikatessenschalen gefertigt. Der besondere Clou daran: Durch eine spezielle Positionierung des Spritzaggregates auf die Spritzeinheit der BOY 25 E ist der Marmoriereffekt reproduzierbar und die gespritzten Teile sehen nahezu identisch aus.

Auf der BOY 35 E werden unter der Schirmherrschaft von „Make-A-Wish“, individuell auf die jeweiligen Standbesucher abgestimmten Armbänder gefertigt. Die weltweit tätige Organisation, die sich durch Spendengelder um das Wohl von lebensbedrohlich erkrankten Kindern bemüht, erhofft sich durch die rund 60.000 registrierten Besucher an den fünf Messetagen hohen Zuspruch.

Eine vollautomatisierte Fertigungszelle mit einer BOY 60 E produziert Bierbecher aus hochtransparentem Polycarbonat. Die gefertigten Kunststoffgläser werden mit einer Entnahmeautomation aus dem Werkzeug entnommen, mit einem Laser beschriftet und anschließend auf einem Förderband abgestellt. Eine spezielle Einstellung eines Maschinenschalters an der Fertigungszelle stellt dabei sicher, dass nicht jedes der Kunststoffgläser leer bleiben wird…

Eine rundum gelungene Sache werden die Frisbee-Scheiben, die im Wenigen-Sekunden-Takt aus der BOY 100 E entformt werden. Die Leistungsfähigkeit der BOY 100 E garantiert dabei auch die guten Flugeigenschaften der mit 1.000 kN Schließkraft produzierten Frisbees.

Zwei weitere Spritzgießautomaten auf den Messeständen von Partnerunternehmen (Yushin America / Stand W 763 und Dri-Air Industries / Stand W 1343) ergänzen den Messeauftritt von BOY-Machines auf der NPE 2015 in Orlando / Florida.

BOY 60 E mit Handling und CE-gerechter Schutzumhausung
nach oben
KONTAKT / ANFRAGE
MESSEN / SEMINARE
BOY auf YouTube
BOY auf Facebook
BOY auf XING